Langlauf-Pavillon Niederwangen

Seit ein paar Jahren kann die SGN mit ihrem Pavillon bei allen langlaufbegeisterten Sportlern punkten. Die Abteilung ist bekannt durch seine Ski-Langlaufabteilung. 


So stellte der Verein schon 1987 Cornelia Roth als langjähriges Nationalmannschaftsmitglied eine Teilnehmerin bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf. Und auch heute noch ist die Abteilung beliebter denn je. Ein Grund mehr die Schätze des Pavillons von innen zu beleuchten:
Gut behütet werden etwa 80 Paar Langlaufskier mit 50 passenden Schuhen sowie Roller für das Training im Sommer. Die Roller werden den ganzen Sommer für das Training der aktiven Jugend eingesetzt. Trainiert werden sie von Michi Höss, Robert Theobold, Keddy Rast und die Kleinen von Maxima Frei.  
Ein eigenes neues Loipenspurgerät ist ebenfalls untergebracht. Von diesem Pavillon aus beginnen die verschiedenen Loipen für das Langlaufen. Es werden jeweils für das Skating sowie das klassische Langlaufen gespurt. Im Winter ist das Pavillon sogar hin und wieder bewirtet, das heißt, es gibt heißen Tee für die langlaufbegeisterten Sportler oder für die frierenden Eltern.
Die Langlaufloipe Berger Höhe - Niederwangen ist auf einer Tafel aufgezeichnet, die nur auf den Winter wartet. 
Eine Profiwachsstation steht aufgebaut im ersten Teil des Pavillons, der im Winter immer für die Langläufer geöffnet ist. Hier können die Sportler ihre Rücksäcke oder Kleidung während der Fahrt deponieren. 

 

 

Ausleihe

Wer Interesse am Ausleihen einer Skilaufausrüstung hat, der meldet sich bitte bei:
Michi Höss

 

 

Die Schätze des Pavillons



SGNews
Generalprobe für den Ironman Frankfurt geglückt
Jedes Jahr Anfang Juni findet im Kraichgau eine...
Lustenau Nachtrag
Als einzige Schülerin startete auch Ronja Kohler...
Lustenauer Ironmännli
Knapp 20 Starter der SG Niederwangen Triathlon...
SGTermine
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
222930311234
23567891011
2412131415161718
2519202122232425
26262728293012