Dienstag, 19. Juni 2018

Bregenz Staffel-Triathlon

Einen Tag nach dem Altstadtlauf fand früh morgens der Bregenzer Triathlon mit Staffelwettbewerb statt. Eine Männer- und eine Frauenstaffel der SG Niederwangen und zwei Einzelstarter waren dort vertreten.



Auf der olympischen Distanz musste 1500m im 21,7°C kalten Bodensee mit Neoprenanzug geschwommen werden. Zwischen den zwei Schwimmrunden hatten die Triathleten eine ca. 200m langen Landgang zurück zum Startpunkt zu absolvieren. Ebenso noch vom Schwimmausstieg zur ca. 200m entfernten Wechselzone. 

Die 43km lange schwierige Radstrecke führte über Möggers wies 710HM auf. 

Die Laufstrecke musste kurzerhand aufgrund einer Baustelle geändert werden und hatte insgesamt nur ca. 9km.
Die Frauenstaffel mit Elke Peters (Schwimmerin), Ronja Schneider (Radfahrerin) und Stephanie Wunderle (Läuferin) gewann ihre Wertung souverän. 

Die Männerstaffel mit Jürgen Wunderle (Schwimmen), Patrick Nuber (Radfahren) und Thomas Capellaro (Laufen) sicherte sich nach einer tollen Aufholjagt mit 27s Rückstand den dritten Rang. 

Detlev Neuland und Volker Schotten wagten sich als Einzelstarter auf diese olympische Distanz. Detlev finishte nach 2:44:02h als 5. der Klasse M55 und Volker in 2:46:27h als 7. der Klasse M24-29. Beide hadern zurzeit etwas mit ihrer Laufleistung.


SGNews
Deutschland Schüler Cup
Platz 3 für Timo Horelt der SG Niederwangen beim...
Pistenbully lockt viele Kinder in den Schnee
Das Ziel der Pistenbully-Aktion ist es, möglichst...
Crosslauf Vogt
Der Abschluss der Oberschwäbischen Crosslaufserie...
SGTermine
Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
528293031123
645678910
711121314151617
818192021222324
925262728123