Mittwoch, 7. Februar 2018

Rennbericht König-Ludwig-Lauf 2018

 

Am vergangenen Wochenende startete Andreas Gard für die SGN beim König-Ludwig-Lauf über die 25 Km in Oberammergau. Dieses hochkarätig besetzte Langlaufrennen zählt zur internationalen Worldloppet-Serie, bei dem  über 2.000 Rennläufer in 2 Tagen an der Startlinie stehen.

 

Im 25 Km Lauf wurde Andreas Gard von 500 Startern 3. in seiner Altersklasse und 18. Gesamt. Nach dem Rennen zeigte er sich zwar insgesamt sehr zufrieden, da es ein erster Formtest war, aber dennoch zugleich etwas enttäuscht, da Andreas bis kurz vor dem Ziel auf dem 9. Gesamtplatz lag, für die gesamte Tempoarbeit sorgte und nur durch eine Unachtsamkeit im Zielsprint eingeklemmt wurde.

In Anbetracht des sehr starken Teilnehmerfeldes überwog am Ende jedoch die Freude und die Gewissheit, dass die Form für die nächsten Rennen zuversichtlich macht.

 

 

 


SGNews
Panorama Marathon Sonthofen
Im Rahmen des Allgäu Panorama Marathons in...
Gold für 2 Teams beim Rav Triathlon
Damen- und Männerstaffel holen Gold...
SGN gewinnt Teamwertung bei Seequerung Lindau
Am Samstag den 28. Juli fand die 16. Lindauer...
SGTermine
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
31303112345
326789101112
3313141516171819
3420212223242526
35272829303112