Montag, 4. Februar 2019

VR Talentiade Skilanglauf

Ein Teil der Nachwuchsmannschaft der SG Niederwangen

Bei heftigem Schneefall, aber dennoch tollen Loipenbedingungen, veranstaltete die Skiläuferzunft Leutkirch mit der VR Talentiade am Sonntagnachmittag in Winterstetten eine gelungene Nachwuchsveranstaltung im Skilanglauf. Die VR Talentiade dient den Vereinen des Stützpunktes Allgäu der Nachwuchssichtung. Insgesamt trafen sich 80 junge Langlauf Sportler aus 5 Vereinen der Region.

 

Die SG Niederwangen war mit 15 jungen Langläufer am Start. Für die Bambinis, Mareike Eggerl, Lean Felix Klunker, Michel Grillenberger und die Schüler Janina Backfisch, Philipp Herzog und Carla Mennel war es ein erster Start mit einer Startnummer. Fiona Hohmann als Schnellste aller Mädchenklassen und Laura Burger erzielten Klassensiege. Treppchenplätze belegten Simon Peters, Mia Sinz, Rosa Müller und Hannah Cöster.  Nina und Theo Kremlser, waren mit den Plätzen in der Mitte ihrer Klasse sehr zufrieden. Pech hatte leider Lina Reck mit einem verwachsten Ski, kämpfte aber tapfer und wurde in der gut besetzten Klasse U 12 Siebte.


SGNews
Deutschland Schüler Cup
Platz 3 für Timo Horelt der SG Niederwangen beim...
Pistenbully lockt viele Kinder in den Schnee
Das Ziel der Pistenbully-Aktion ist es, möglichst...
Crosslauf Vogt
Der Abschluss der Oberschwäbischen Crosslaufserie...
SGTermine
Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
528293031123
645678910
711121314151617
818192021222324
925262728123