News

DSV Sporttag in Niederwangen

275 Kinder der Bergerhöhe Schule erlebten am vergangenen Dienstag einen ganz besonderen Bewegungstag. Das vom Deutschen Skiverband (DSV) zertifizierte Schulprojekt zwischen der Bergerhöhe Schule und der SG Niederwangen bietet diesen Talentpunkten die Möglichkeit das ganz spezielle Bewegungsmobil des DSV auszuleihen.

„DSV on tour" lautet das Motto des Deutschen Skiverbandes, bei welchem dieser die Talentpunkte bundesweit mit Aktionstagen unterstützt. Die zwei jungen Damen des DSV Liv und Justine sowie die FSJ der SGN Carla Blankenhorn und Michi Höß jeweils unterstützt von den Klassenlehrerinnen, boten den Kids im Wechsel von 30 Minuten eine intensive Sporteinheit mit koordinativem Laufen, Springen und Hüpfen. Die spielerischen Bewegungselemente machten den Kids ganz offensichtlich viel Spaß. Der Deutsche Skiverband hat erkannt, dass die Basisarbeit in den Regionen für den Nachwuchs entscheidend für künftige Erfolge ist. Die SG Niederwangen befindet sich gerade derzeit in einer Erfolgsspur, was den Nachwuchs angeht. Das engagierte Trainerteam begleitet derzeit insgesamt ca. 40 junge Sportler in verschiedenen Leistungsgruppen. Maßgeblich beteiligt ist dabei auch das Kooperationsmodell Schule-Verein mit derzeit 4 Wangener Schulen. 
Ab sofort bietet die SGN für die Jahrgänge 2012 jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr ein spezifisches Hallentraining und für Kids ab Jg 2015 – 2013 ein spielerisches Training immer am Freitagnachmittag um 17.00 Uhr an. Wer gerne mal schnuppern würde, darf sich einfach unter fsj@sg-niederwangen.de melden. Zudem sind weitere Aktionstage im Winter mit den Schulen geplant, wobei der DSV schon jetzt wieder seine Unterstützung für die SGN zugesagt hat. 

Bild zeigt eine Schulklasse der BHS. Man sieht die Freude regelrecht

 

Bild zeigt eine Schulklasse der BHS. Man sieht die Freude regelrecht


zu den News